TUMBAO - Conga & Co. - S. 41, Nr. 1-6

Der Tumbao ist ein Rhythmus, welcher in der Südamerikanischen Musik oft zu hören ist. Es gibt davon viele Variationen.

Wir lernen hier den Grundrhythmus und einige Variationen zu spielen.

A CABALLO - Conga & Co. - S. 42, Nr. 1-8

"A Caballo" ist spanisch und heißt soviel wie "zu Pferd".
Der Rhythmus wird oft in der südamerikanischen Musik gespielt.

 

Info: Der Handsatz ist im Video seitenverkehrt zur Notation im Buch.

AGOGO - Conga & Co. - S. 52+53, Nr. 1-7

Das AGOGO ist ein Percussionsinstrument, bestehend aus zwei unterschiedlich großen Metallglocken, die miteinander verbunden sind. Es kommt ursprünglich aus dem brasilianischen Samba und wird mit einem Drumstick angeschlagen.

SURDO - Conga & Co. - S. 70-72, Nr. 1-11

Die brasilianische Surdo gerhört zu den wichtigsten Instrumenten des Samba. Mit ihr wird der Grundrhythmus gespielt und die Geschwindigkeit bestimmt. Die Übungen sind nach dem Schwierigkeitsgrad aufeinander aufgebaut. Beginne zunächst mit der ersten Übung in langsamen Tempo und spiele nach der Notation!

 

Playlist

Demnächst:  Neue Schlagzeugschule  von David Bruhn

Lessons in Groove
Druckversion Druckversion | Sitemap
© LeuWa-Verlag GmbH, Freiburg im Breisgau